2 Kommentare zu „Die Anmeldeliste für den Summit ist eröffnet“

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,

    die Entwicklungen unserer globalen Wirtschaft, die allgemein gültig unter dem Begriff VUCA zusammengefasst werden können, weisen darauf hin, dass für die aktuelle und zukünftige Veränderungsdynamik in den Unternehmen ein auf dem bürokratischen Pyramiden-Organisationsmodell aufbauender, tayloristischer Ansatz nach dem „Wasserfall-Prinzip“ in vielen Fällen zu langsam ist. Stattdessen gewinnen selbstorganisierende Veränderungsmechanismen zunehmend an Relevanz. Als „Patentweg“ für diese Entwicklung wird immer häufiger von der Notwendigkeit gesprochen, dass Unternehmen und Organisationen agil bzw. agiler werden müssen.

    Daher schreibe ich im Zuge meines Master-Studiums an der Hochschule Harz schreibe zurzeit meine Thesis über das Thema:
    „Führungskräfte im Zeitalter von VUCA – eine empirische Untersuchung von Mitarbeiterführung in agilen Organisationen.“

    Im Rahmen der Arbeit möchte ich erforschen/ untersuchen, wie Mitarbeiterführung in agilen Organisationen ausgestaltet werden muss, was agile Führung ausmacht und welche Kompetenzen Führungskräfte im agilen Kontext im Gegensatz zur klassischen Führungskraft der tayloristischen Organisation mitbringen müssen. Bei meiner Suche nach Personen, die bereits heute nach agilen Werten und Prinzipien und somit losgelöst vom klassischen Command&Control Prinzip im Unternehmen führen, bin ich auf den DACH30 Summit gestoßen. Mich mit Personen auszutauschen, die bereits heute agil denken und handeln wäre eine große Bereicherung für meine Forschung.

    Gäbe es eine Möglichkeit für Studierende am Summit teilzunehmen oder teilzuhaben?

    Mit freundlichen Grüßen
    Niko Glaubke

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.